Es war mal wieder ein toller Flieger-Urlaub im südfranzösischen La Motte du Caire. La Motte liegt etwa 150 km südlich von Grenoble und ist etwa 20 km entfernt von Sisteron.

Das Flugwetter Anfang August 2019 war überwiegend gut. So konnten Flüge bis nach Aosta (IT) gemacht werden.

Durch die Staubewölkung in Italien gab es immer wieder schöne Eindrücke mit tief aufliegenden Wolken. Ebenfalls Eindrucksvoll war die Flüge über das Gletschergebiet Ecrins.

Das La-Motte-Team um Chef-Piloten Christian, dem “Starter” Momo und dem “Mann der Winde” Jean Charles”, hat wieder einen hervorragenden Job gemacht. Es ist einfach schön, für zwei Wochen zur Fliegerfamilie in La Motte dazu zu gehören!

©2019 CFM Sportfliegerclub Emmendingen / Freiburg / Bremgarten

KONTAKT

Schreiben Sie uns eine Nachricht, wir melden uns dann so schnell wie möglich!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?